Heft 2/18 Vorwärts – Rechtsprobleme aus der Zukunft

3,00 €

Schwerpunkt

Intro

Vorwärts – Rechtsprobleme aus der Zukunft

Wo der Mensch anfängt, hört die Maschine auf?

Rechtliche Grundlagenfragen zur technischen Erweiterung des menschlichen Körpers

Wiebke Fröhlich

Frauen, legt die Arbeit nieder 

Zur Zukunft des Streiks im Dienstleistungsgewerbe

Theresa Tschenker

Datenschutz im Auto der Zukunft

Über das Spannungsfeld zwischen autonomem Fahren und Datenautonomie

Benjamin Gremmelspacher 

 

Forum

Analyse, Kritik und Subversion

Rezension zu Moritz Zeiler: Materialistische Staatstheorie

Moritz Assall

Trauriges Alleinstellungsmerkmal 

Felix Hasselmann / Leon Andrea Brandt / Kyra Eckert 

44. Feministischer Juristinnen*tag

Ein kurzer Einblick in den feministischen Juristinnen*tag – FEMINISTYCZNY DZIEN PRAWNICZY (FJT) 2018 (Frankfurt/ Oder)

Beke Thran / Pauline Schneider 

 

Recht Kurz

Licht-Aus Aktion Rechtswidrig

Malte Tübbecke, Frankfurt a.M.

Erstmalig Kindeswohl als Härtefall

Corinna Wilkening, Freiburg

Antifaschismus wirkt verdächtig

Corinna Wilkening, Freiburg

Fröhliches Datensammeln

Adina Müller, Halle

Scharia Scheidung nicht anerkannt

Hannah Pies, Berlin 

Nur ein Wort

Laura Wisser, Freiburg

 

Politische Justiz

Die PIS-Partei und die Geschichte Polens

„Nazis raus aus den Stadien“

Berufsverbote in Bayern

 

Sammelsurium

Racial Profiling, das Bundespolizeigesetz und das Europarecht

 

BAKJ