Heft 1/19 Rechtsphilosophie – Allgemeine Geschäftsbedingungen

3,00 €

Schwerpunkt

Intro

Rechtsphilosophie – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Strohmann ist ein Chamäleon

Was Rechtspositivistinnen behaupten (und was nicht)

Constantin Luft

So nah und doch so fern? – Das Verhältnis von Politik und Recht im deutschen Asylregime: Eine systemtheoretische Skizze

Valentin Feneberg

Zur Tragweite der Vernunft

Hegel und das Problem der Strafzumessung

Andreas George

Der weiße Mann als Rechtssubjekt

Eine feministische und postkoloniale Kritik an Eugen Paschukanis` Rechtstheorie

Yasar Ohle / Laura Jakobs

Väter aller Probleme

Zur Maskulinisierung von Staat und Gesellschaft

Laura Alex Nagel

Forum

Elitär statt egalitär

Juristische Ausbildung 

Katharina Ruhwedel

„Geistig frei und niemandes Knecht“

Rezension

Ridvan Ciftci

Autor_innen Aufruf

Recht Kurz

Bayrischer Polizist kämpft um Tatoo

Anonym

Antizionismus doch diskriminierend

Lars Feldmann

Streikrecht muss effektiv gewährleistet sein

Henning Meinken

Fünf gerade

Malte Stedtnitz, Amsterdam

Studentin erstreitet höheren Lohn

Theresa Tschenker, Berlin

Dürfen Polizisten*innen live von Demos Fotos twittern?

Tim Vosshenrich, Leipzig

Politische Justiz

Hamburger Halluzinationen

Containern

Sammelsurium

94 Jahre alte Friedensaktivisten sind keine „Domestic Extremists“

40 BAKJ