Heft 2/11: Privat autonom

3,00 €

Privat autonom – Freiheit und bürgerliches Recht

Schwerpunkt

Intro
Privat autonom – Freiheit und bürgerliches Recht

Freiheit als Ideologie
Eigentum in der Zivilrechtsdogmatik
Sonja Mangold

600 Millionen Menschen „like“ that?
Der Niedergang von Persönlichekeitsrechten in Social Media
Philipp Hofmann

Zwischen Selbstbestimmung und Bevormundung
Praktische Probleme der rechtlichen Betreuung
Katharina Günther und Anna Lena Stamer 

Die Mär vom unbelasteten Rechtsgebiet
Bürgerliches Recht unterm Hakenkreuz
Jean-Claude Alexandre Ho 

Durchschnittlich spontan
Vom autonomen Willen im Zivilrecht bei Karl Marx und Eugen Paschukanis
Stefan Krauth 

Forum

Alles Kriminelle?!
Jugendgewalt zwischen Realität und Darstellung
Jannik Rienhoff

Eiskalter Widerstand
Ein Bericht über die Proteste gegen den Castortransport nach Lubmin
Peter Madjarov, Johanna Römer und Hans-Henning Gonska 

Linke BuchhändlerInnen vor Gericht
Sandra Buchholz 

Kein Jubel für das Grundgesetz?
Albert Krölls gegen Verfassungspatriotismus
Karl Marxen 

Recht Kurz

Razzia bei Hamburger Radiosender verfassungswidrig
Phillip Hofmann

Hartz IV verfassungskonform
Maria Seitz

EGMR stoppt „Lebensschützer_innen“
Matthias Lehnert

Arbeitskampf und Nächstenliebe
Philip Rusche

Gleichstellung als Mosaik
Philip Rusche

Im Zweifel gegen Flüchtlingsrechte
Katharina Günther

Kleine Lösung ganz groß
Anna Lena Stamer

Grundrechtsbindung in Zeiten der Privatisierung
Anne Klär

Politische Justiz

Prügel beim Christival – Teure Blockade – Fusion gestoppt – Alles nicht so schlimm – Gössner vs. VS – Spitzeleinsätze grenzenlos

Sammelsurium

„Freischüssler“ 18 | 2010/11 erschienen – Mehr Transparenz in der juristischen Ausbildung – Österreich säubert seine Innenstädte

BAKJ-Seite

BAKJ-Kongress zum Thema Recht und Herrschaft in Wien – 27. bis 29. Mai 2011