Heft 1/17: Deutsche Zustände – Wachtmeister Dimpfelmoser, übernehmen Sie!

for_1_17_titel_klein
3,00 €

Schwerpunkt

Intro
Deutsche Zustände – Wachtmeister Dimpfelmoser, übernehmen Sie!

Nicht ad acta legen!
Der NSU-Prozess im Kontext politischer Strafprozesse der BRD
Maruta Sperling

Antisemitismus heute
Die Auseinandersetzung zwischen Jürgen Elsässer und Jutta Ditfurth
Jonas Fedders

Skandal ohne öffentlichen Aufschrei
Zur Aktenvernichtung im NSU-Komplex
Maximilian Pichl

Rassismus als Sammelleidenschaft
Beobachtung des Mordprozesses gegen Rolf Z.
Yannis Haug-Jurgan

Die Bundesanwaltschaft als Anwältin der Staatsräson
Zum Staatsanwaltschaftlichen Umgang mit rechter und rassistischer Gewalt im NSU-Prozess
Fiona Schmidt / Isabella Greif

Mein Körper – wessen Entscheidung?
Schwangerschaftsabbruch als Bündnisfeld reaktionärer Kräfte
Lisa Mangold / Anne-Marlen Engler

Forum

Griechische Nazis vor Gericht
Das Verfahren gegen die „Goldene Morgenröte“
Clara-Anne Bünger

Recht antisemitisch
Positionierung der Redaktion zum BAKJ Kongress

Autor_innen Aufruf

Recht Kurz

Heimarbeiter_innen weniger schutzwürdig?
Laura Jäckel, Freiburg

Die Sicherheitslücke
Katharina Breiltgens, Freiburg

Kulturgutzerstörung als Kriegsverbrechen
Julika Walter, Freiburg

Verharmlosung des Holocaust
Imke Rickert, Berlin

Politische Justiz

Fair Trial – Rettungsschirme

Sammelsurium

Fall Oska Gröning – Feministischer Juristinnentag in Hamburg

BAKJ-Seite

BAKJ-Kongress in Greifswald